Unterschied HH dual und HH dual plus

In beiden Bildungsgängen werden durch die praktische Ausbildung die Vermittlungschancen in die duale Berufsausbildung im kaufmännisch-verwaltenden Bereich erhöht. Ebenso bieten beide Bildungsgänge bei erfolgreichem Besuch den Erwerb des Erweiterten Sekundarabschlusses I an.

Das Anforderungsniveau der HH dual ist den Bereichen I und II zuzuordnen. Im Gegensatz dazu erreicht der Anforderungsbereich in der HH dual plus ein erhöhtes Niveau in den Bereichen II und III, um die Anschlussfähigkeit in die Klasse 12 der Fachoberschule Wirtschaft zu gewährleisten. Bei der HH dual plus besteht nach erfolgreichem Abschluss die Möglichkeit, sich für die Klasse 12 der Fachoberschule Wirtschaft zu bewerben, um dort die Fachhochschulreife zu erlagen.