Zusatzqualifikation in Englisch


KMK-Zertifizierung von Fremdsprachenkenntnissen in der beruflichen Bildung

Die BBS 14 bietet – unabhängig von der Benotung im Zeugnis – eine Zusatzqualifikation im Fach Englisch an.

Diese KMK-Zertifizierung gibt es auf drei verschiedenen Niveaus:

  • Stufe I     "Waystage" - einfache Sachverhalte
  • Stufe II     "Threshold" - mittlere bis komplexe Sachverhalte
  • Stufe III     "Vantage" - komplexe Sachverhalte

 

An der BBS 14 werden die Niveaustufen II und III angeboten.

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.

Struktur und Gewichtung der schriftlichen Prüfung (60 bis 120 Min.):

Rezeption (Verstehen)     50 Punkte
Produktion (Äußern)     20 Punkte
Mediation (Übersetzen)     30 Punkte
mündliche Prüfung (20 Min.)     30 Punkte
insgesamt     130 Punkte

Die Prüfung ist bestanden, wenn jeweils schriftlich und mündlich 50 % der möglichen Punkte erreicht werden.

Die Prüfungen finden im März eines jeden Jahres statt und werden von der Schule organisiert und durchgeführt. Die Prüfungsgebühr beträgt 65 EUR.

Das erste Treffen findet in der ersten Woche nach den Herbstferien statt. Der genaue Termin wird kurz vorher bekannt gegeben.

Dort gibt es noch einmal Informationen, und die Teilnehmer/-innen müssen sich dann verbindlich anmelden. Weitere Termine werden bei dieser Veranstaltung bekanntgegeben.

Weitere Fragen beantwortet Frau Lukow gern: .