AIDS-Information

 

Seit vielen Jahren finden an der Berufsbildenden Schule 14 für sämtliche Klassen Informationsveranstaltungen zum Thema HIV/AIDS statt.

Es wird aber nicht nur informiert, sondern auch intensiv das Gespräch mit Schülerinnen und Schülern gesucht.

Neben einem allgemeinen Teil (Entstehung, Entwicklung, Statistiken) sowie einem Überblick über die Reaktion des menschlichen Abwehrsystems wird eingegangen auf die Infektionsrisiken und die Möglichkeiten des Schutzes.

Das gemeinsame Gespräch soll dazu ermutigen, den eigenen Weg zu überdenken oder zu finden und Vorurteile abzubauen.

Folgende Lehrerinnen und Lehrer sind an der AIDS-Information beteiligt:

 

     
Frau Schneider Frau Sindram Herr Wontke



Nützliche Links:

www.bzga.de

www.aidshilfe.de

www.rki.de