Eingangsvoraussetzungen

 

Voraussetzung für die Aufnahme ist ein rechtsgültig abgeschlossener Berufsausbildungsvertrag mit einem Unternehmen der Tourismusbranche, wie zum Beispiel:


- Reiseveranstalter

- Reisevermittler (Klassische Reisebüros, Firmendienstbüros, Touristikbüros etc.)

- Online-Reisebüros

 

Darüber hinaus müssen Sie mindestens über den Hauptschulabschluss verfügen. In den ersten Jahrgängen hat der
überwiegende Teil der Auszubildenden zunächst die Fachhochschulreife bzw. die allgemeine Hochschulreife erworben.

 

In begrenzter Zahl können in vorhandene Klassen auch Umschüler/-innen aufgenommen werden.