Auslandspraktika - Internationale Kontakte

Wir - die "Gruppe Internationale Kontakte" an der BBS 14 - begrüßen Sie auf unseren Seiten und danken für Ihr Interesse.

Wir danken für Ihr Interesse an unseren Aktivitäten im Rahmen europäischer und außereuropäischer Kooperationen.

Im Zeitraum bis Frühjahr 2019 kann Die BBS14 kann ihren Auszubildenden während ihrer Ausbildung nunmehr erneut Betriebspraktika im europäischen Ausland vermitteln, die im Rahmen des europäische Bildungsprogramms ERASMUS+ gefördert werden.

Das Programm Erasmus+

Das europäische Bildungsprogramm "Erasmus+" fördert transnationale Mobilitäten von Auszubildenden wie auch Ausbildern. Ein Ziel des Programms Erasmus+ ist die Verbesserung der beruflichen Bildung.

Wenn Sie Interesse an einem Auslandspraktikum z. B. in Großbritannien, Malta, Finnland oder Spanien haben, melden Sie sich bitte per Mail bei .
Auszubildende, die unmittelbar nach Abschluss ihrer Ausbildung ein durch ERASMUS+ gefördertes Auslandspraktikum absolvieren möchten, verweisen wir gerne an die Mobilitätsberatung der IHK:

http://www.hannover.ihk.de/service/service-a-z/m-n/m/mobilitaetsberatung.html