BBS 14 Schüler aktiv für Taiwan

Wie setzt man schulische Theorie erfolgreich in die Praxis um?

Der Lehrer Stefan Beine nahm im letzten Jahr an der Taiwan King of Mountain Challenge teil. Dieses ist ein Radrennen in Taiwan über 105 km, das auf Meeresspiegelhöhe beginnt und erst auf 3250 m endet. Daraus entstand seine Idee, mit Schülern aus dem Sport- und Fitnessbereich der BBS 14 ein kleines Projekt zu initiieren: Sie entwickelten einen Fragebogen, der die Erfahrungen von zukünftigen Teilnehmern aufgreift und in die Organisation des Rennens einfließen lassen soll. Dieser wurde an den Ausrichter, die Taiwanese Cycling Federation, geschickt.

Der Radsportverband schickte den Schülern einen Brief und dankte ausdrücklich für das Engagement an der Veranstaltung. Dass die Schüler ihren Fragebogen dieses Jahr als Teilnehmer in Taiwan selbst ausfüllen, ist jedoch nur ein Gerücht.