Stellenanzeige

Die Berufsbildende Schule 14 der Region Hannover sucht

eine Lehrkraft (w/m) für das Fach Englisch.

Zur Abdeckung von Vakanzen benötigen wir für das Schuljahr 2016/2017 kurzfristig Verstärkung.

Sollten Sie über die Lehrbefähigung im gymnasialen oder berufsbildenden Bereich bzw. über ein gleichwertiges Studium im genannten Fach verfügen und Interesse an einem mit Sachgrund befristeten Vertrag in Vollzeit (falls Englisch in Kombination mit der beruflichen Fachrichtung Wirtschaft vorhanden ist) oder hoher Teilzeit (für den Fall, dass nur Englisch vorhanden ist) haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte kurzfristig per E-Mail an senden.

BBS14 Berufsbildende Schule der Region Hannover – Schule des Spieltags 11.05.2016

Im Rahmen des Projektauftrags der Klasse KT63a „Tag des Handballs - Recken für Racker“ ergab sich für die BBS 14 die fantastische Möglichkeit, sich bei einem Heimspiel in der Handball Bundesliga der Recken des TSV Hannover-Burgdorf als Schule des Spieltags zu präsentieren. Das passende Spiel war schnell gefunden: am 11.05.2016 gegen die Füchse aus Berlin.

Insgesamt 84 Schüler/-innen uns Lehrer/-innen nutzen die vergünstigten und nur für dieses Spiel erhältlichen, schulbezogenen Eintrittskarten für das Heimspiel, welches bereits frühzeitig ausverkauft war. Das waren mehr, als unserer Schule eigentlich als Kartenkontingent zugeteilt war. Das zeigt das Interesse der Auszubildenden und des Kollegiums an der Schulpartnerschaft mit den Recken und dem Projekt „Tag des Handballs – Recken für Racker“.

Weiterlesen: BBS14 Berufsbildende Schule der Region Hannover – Schule des Spieltags 11.05.2016

Ausbildungsinitiative der IHK: Ausbildungsbotschafterinnen und -botschafter beraten exzellent Berufsfachschulklassen

In Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) wurde eine Ausbildungsinitiative gestartet. Einige unserer Schülerinnen und Schüler im 2. Ausbildungsjahr zur/zum Tourismuskauffrau/ Tourismuskaufmann und Kaufffrau/-mann für Büromanagement wurden von der IHK in einem eintägigen Workshop zu Ausbildungsbotschafterinnen und -botschaftern ausgebildet. Im April 2016 besuchten sie fünf Berufsfachschulklassen und stellten den Schülerinnen und Schülern ihren Ausbildungsberuf sowie Ausbildungsbetrieb vor. Sie informierten die Schülerinnen und Schüler über Ausbildungsinhalte, Schwerpunkte und Besonderheiten des jeweiligen Berufsbildes.

Weiterlesen: Ausbildungsinitiative der IHK: Ausbildungsbotschafterinnen und -botschafter beraten exzellent...